Deutsche
Waldenserorte
Palmbach
La Balme
gegründet 1701
  
www.palmbach.org
Startseite
Palmbach - online
Die
Waldenser
Über
Palmbach
Ortsjubiläum 2001 Genealogie Baugebiete Grünwettersbach Lokale-Links Kontakt Gästebuch Sitemap
Startseite
Deutsche Waldenserorte
Waldenser-Straßennamen Adressen Waldensermuseen Waldensermuseum
Schönenberg
LEADER-Kooperationsprojekt Waldenser- und Hugenottenpfad Waldenser-Bücher

 

Sie sind der Besucher seit 11.08.2007


Neues aus Neuhengstett
 

Waldenserwanderung "Tour de Welschdorf"
am 6. Juni 2010 in Neuhengstett


 Dieser Artikel wurde entnommen aus:

"Waldenser Magazin"
hervorgegangen aus: Der Deutsche Waldenser. ISSN 0174-786x.   Nr. 237   1/2007

 

Fröhliches Fest mit vielen Begegnungen
Ein Bericht von Herbert Temme

Am 20. Mai 2007 wurde das mit viel Liebe sanierte Waldenserhaus von Neuhengstett eingeweiht.

Tatkräftige Männer und Frauen erledigten vieles in zeitintensiven ehrenamtlichen Einsätzen, und nur dort, wo es fachlich notwendig war, haben Firmen mitgeholfen. Finanziert wurde das Waldenserhaus durch Spenden und durch ein großes Engagement der Gemeinde Althengstett - Neuhengstett.

Mit der Federführung - und damit Garant des engagierten Einsatzes - wurde der Heimat- und Geschichtsverein Bourcet unter der Leitung von Francis Guillaume beauftragt. Und, wie alle Besucher zur Einweihung bestätigten: Es wurde gut. Nach rund vierjähriger Bauzeit konnte nun das um 1842 erbaute Haus in der Neuhengstetter Waldenserstraße 47 von Bürgermeister Nonnenmann an Francis Guillaume zur Betreibung übergeben werden. Bereits am Samstagabend kamen Gäste aus Roure im Chisontal an, und es wurde ein fröhliches Fest mit vielen Begegnungen gefeiert.

Der Sonntag, der eigentliche Tag der Einweihung, begann mit einem Festgottesdienst, den Herbert Temme, Präsident der Deutschen Waldenservereinigung hielt. Der Gottesdienst stand unter dem Wort aus Psalm 77 - „Gott Dein Weg ist heilig".

In den farbenprächtigen Trachten ihrer Heimat formierten sich die Gäste aus Roure zu einem fröhlichen Zug, der durch den Ort zur Einweihung und Übergabe des Museums führte. Tänze aus der alten Heimat erfreuten die Besucher aus nah und fern.
Der Bürgermeister von Roure, Bruno Lazzarini, überbrachte zudem Ausstellungsstücke für das Museum und verlieh ihm so einen zusätzlichen Wert. Es war ein fröhliches Fest und wir wünschen dem Museum viele Besucher in der Zukunft.

Ansichtskarten aus Neuhengstett                 Bilder aus Neuhengstett

Ein Bericht über das  Waldensermuseum "Henri-Arnaud-Haus" in Ötisheim - Schönenberg finden Sie hier.

.


Ich suche für diese Homepage noch weitere alte und neue Postkarten und Fotos von Waldenserorten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung. 

Bitte senden Sie uns Ihre Postkarten oder Bilder zu:
Roland Jourdan, Waldenserstr. 37, 76228 Karlsruhe - Palmbach
oder per Email: 


      Zum Gästebuch

Hier können Sie unser Homepage bewerten   Listinus Toplisten        Ansichtskarten Top 50 Listinus Toplisten


 



zurück zur Übersicht

© Roland Jourdan


www.palmbach.de